Auch mal am Stock gehen.

021Zum 2. Mal hat die Ju-Jutsu-Abteilung ihren
Jahreseröffnungslehrgang durchgeführt. Schwerpunkt des
diesjährigen Lehrgangs war der Einsatz von „Hilfsmitteln“ wie z. B. Spazierstock, Stockschirm usw.

017

Sigi Sobolewski zeigte dabei Möglichkeiten der Verteidigung mit

diesen Gegenständen gegen unterschiedliche Angriffe auf

Mit großem Eifer wurden diese Technikabläufe trainiert und

dabei kamen so manch merkwürdige „Verknotungstechniken“

heraus.

Die Auflösung wurde aber schnell mitgeliefert, so dass nach 3

Stunden intensivem Training die Bowlingbahnen auch ohne

Knoten in den Armen belebt werden konnten.

Text u. Fotos: S. Sobolewski

Advertisements

Über svreinbek

7. Dan Ju-Jutsu Abteilungsleiter, Trainer -A-Lizenz
Dieser Beitrag wurde unter Lehrgänge, Sigi Sobolewski, Techniken, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s